Lenkassistent

Der Lenkassistent übernimmt das Lenken des Traktors in der Anlage. Zwei Laserscanner tasten die Reihen ab und halten den Traktor selbstständig in der Mitte der Reihe. Das entlastet den Fahrer und schafft damit Zeit, sich auf andere Dinge beim Arbeiten zu konzentrieren.

„Ich habe den Lenkassistent als Unterstützung bei zwei meiner Traktoren aufgebaut. Weil dieses System so perfekt funktioniert kann man sich voll und ganz den eigentlichen Aufgaben widmen.“
– Raminger Christian, Wolfgruben Ilztal –
Lenkassistent 1

Das Bedienteil ist als Funkfernsteuerung gebaut. Unser Lenkassistent ist vielfältig in unterschiedlichen Anwendungsbereichen einsetzbar. So wird er beispielsweise bei Arbeiten mit einer Arbeitsbühne, beim Fahren mit einem Erntezug, beim Ausdünnen und Baumschnitt sowie bei Arbeiten am Hagelnetz eingesetzt. Unser Lenkassistent macht einen Sommer- wie auch einen Winterbetrieb problemlos möglich.

Der Lenkassistent ist für alle Traktormarken wie auch für Arbeitsbühnen als Nachrüstsatz gebaut. Alle Traktorspezifischen Einstellungen können mittels einer Bluetooh - Verbindung gespeichert werden. Es können sowohl elektrische Hydraulikventile, wie auch ein 12V Motor für das Lenken angesteuert werden. Der als Option angebotene Lenkradmotor kann mit einem universell passenden Halter aus Edelstahl inklusive Gasdruckdämpfer für eine flexible Montage mitgeliefert werden.

Lenkassistent 2
Lenkassistent 1

Zur Orientierung in der Anlage werden zwei Laserscanner verwendet. Damit wird der Traktor mittig in der Reihe gehalten. Die Reihenbreiten werden bei jedem Start automatisch eingemessen. Ebenso ist die Orientierung an einer Reihe (links oder rechts) für Fahrten an Außenreihen möglich.

Mittels Poti oder Schalter kann man den Traktor bei schräg hängenden Reihen oder zur Bodenschonung auch außermittig fahren lassen.

Lenkassistent 2
Lenkassistent 1

Auch ein Manuelles Lenken über die Funkfernbedienung ist für den Lenkassistent kein Problem, so kann das Lenken kabellos erfolgen.

Mit der Speicherung von 3 Fahrprogrammen können die Reaktionszeiten der Lenkung optimal an die Fahrgeschwindigkeit angepasst werden. Hier kann auch der Winterbetrieb (Fahrten ohne Laub) gespeichert werden.

Lenkassistent 2
Lenkassistent 1

Der Lenkasisstent bietet weitere individualisierbare Einstellmöglichkeiten wie die folgenden an:

  • Die Lenkzeiten sind seitenunabhängig einstellbar, wenn es zum Beispiel noch keinen Gleichlauf-Lenkzylinder gibt.
  • Mithilfe der Puffergrößen wird die Reaktionszeit bzw. die Reaktionszeit der Fahrgeschwindigkeit angepasst.
  • Die Lenkpausezeit kommt bei langsamer Fahrgeschwindigkeit zum Einsatz, da bei einer ganz langsamen Fahrt nicht zu viel gelenkt werden soll.
  • Drift erlaubt eine prozentuelle Einstellung beim außermittigen Fahren. Weiters kann auch eine zusätzliche Lenkzeit beim Drift eingestellt werden. Damit können auch etwaige Lenkradspiele ausgeglichen werden.

Mehr Informationen stehen hier für Sie zum Download bereit: